Product Display.jpg

Laura zwang sich selbst, nicht zum Computer zu sprinten und das Wetter in London nachzulesen.

Wie hätte Raphajelle da jemals »nein« sagen sollen? Sie resignierte, gab Savy einen Kuss auf die Stirn und lief ein kleines Stück mir ihr durch das Haus, während Milan den fertigen Teig in Folie packte, damit dieser ruhen konnte.

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Weihnachten steht vor der Tür. Zum ersten Mal wird die junge Raphajelle das Fest mit ihrem Verlobten, dem Incubus Milan, und dessen Familie auf dem Anwesen der Westwoods feiern. Als Raphajelle durch Zufall ein altes Foto ihrer Großcousine Laura in die Hände fällt beschließt sie kurzerhand, Laura und ihre Familie für die Feiertage zu ihnen nach London einzuladen. Die Vorbereitungen jedoch haben es in sich: Sowohl Raphajelle und Milan, als auch Laura und ihr Mann Luke müssen sich in den Vorbereitungen behaupten. Die Tatsache, dass der Incubus-Clan noch nie wirklich Weihnachten gefeiert hat, erleichtert das Vorhaben nicht unbedingt, und Raphajelle muss einen Weg finden, ihr neues Leben an der Seite des Clans mit ihrer Vergangenheit zu vereinen.


Ein romantisches und humorvolles Weihnachts-Spinn-Off der Charaktere aus den beiden Romanen »Incubus - The Dark Impact« und »Todesanstalt«.
»Ein lustiges und überraschend spannendes Lesevergnügen. Sehr schön für die Weihnachtsfeiertage!«

 

ISBN: 9783741871450

Format: Taschenbuch

Seiten: 128

Erscheinungsdatum: 29.11.2016

© 2020 Daniel Allertseder

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now